Home
Angebote/Termine
Über mich
Kontakt
Links
Impressum

 

 

 

 

  

 

 

 

Trauerwege 

 

sind

 

LEBENSWEGE

 

  

Verluste erleben und Abschied nehmen gehören zu unserem Leben und bestimmen seinen Rhythmus:

Verlust von Menschen durch Tod oder Trennung, Verlust von körperlicher Unversehrtheit, von Gesundheit und Jugend, von Arbeit, von Heimat und langjährigen Lebenszusammenhängen, von Illusionen und Träumen, Wünschen und Vorstellungen - von allem, was war und nie mehr so sein wird wie es war.

 

Alle diese Erfahrungen gehören zu unserem Menschsein, sie machen es aus. Sie werfen uns mitunter aber so aus der Bahn, dass wir das Gefühl haben, wir kommen allein nicht mehr weiter, drehen uns im Kreis. Wir werden überschwemmt von den widersprüchlichsten Emotionen, von Wut, Hilflosigkeit, tiefstem Schmerz, Verzweiflung und grenzenloser Traurigkeit.

 

Alle diese Gefühle haben ihre Berechtigung und wollen wahrgenommen und ausgelebt werden. Dazu ist in unserer Gesellschaft leider oftmals kein Raum, unsere Umgebung will nichts von diesen "negativen" Gefühlen hören und wissen, sie werden mit einem Tabu belegt. Die Folge ist, dass wir unseren Kummer und Schmerz tief in uns vergraben und versuchen sie zu leugnen.

 

Unsere Trauer ist jedoch keineswegs verschwunden, sondern sie belastet uns aus dem Verborgenen. Unser Körper leidet unter der nicht zugelassenen Trauer und verleiht ihr immer wieder in vielfältigen Erkrankungen und Depressionen Ausdruck.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erst wenn wir wieder lernen, unserer Trauer Raum zu geben, sie zuzulassen und zu durchleben, können wir uns anschließend mit neuem Mut dem Leben wieder zuwenden. 

 

Da viele Menschen diesen Weg aus eigener Kraft nicht schaffen, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, sie bei diesem Prozess des Loslassens und Neu-Beginnens zu begleiten.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und sich von mir helfen lassen möchten, wählen sie bitte auf der linken Seite unter dem Menuepunkt "Angebote" unter meinen verschiedenen Angeboten aus oder rufen Sie mich an bzw. mailen mir. Ich helfe Ihnen gerne weiter.


info@trauerwege-lebenswege.de